Grasschnitt, Pflanzenreste, Obst- und Gemüsereste, verbrauchte Teeblätter und Kaffeesatz – alles kann für die Herstellung Ihres eigenen Komposts verwendet werden

So verwenden Sie Kompostbehälter und -becher, um Ihren eigenen Kompost herzustellen

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wir verdienen möglicherweise eine kleine Provision für Artikel, die über diesen Artikel gekauft wurden, aber das hat keinen Einfluss auf unsere redaktionelle Beurteilung.

Wenn Sie einen Garten haben und sich eine kleine Ecke leisten können, ist die Herstellung Ihres eigenen Komposts eine der umweltfreundlichsten Praktiken, die Sie tun können.

Es bietet Ihnen eine praktische Möglichkeit, Garten- und Küchenabfälle zu entsorgen, versorgt Sie mit nährstoffreichem Kompost, der Ihre Pflanzen nährt und den Boden verbessert, und hilft auch, Armeen von Würmern und Käfern bei der Arbeit zu halten.

Anmelden zu unserem täglichen Newsletter

Der i-Newsletter den Lärm durchschneiden

Im einfachsten Fall müssen Sie nur einen Haufen geeignetes Material anlegen und es wird mit minimalem Aufwand nach ein oder zwei Jahren schließlich zu Kompost werden.

Heutzutage gibt es jedoch alle möglichen Geräte, um die Arbeit ein wenig effizienter und aufgeräumter zu gestalten – sowohl in Ihrem Garten als auch in der Küche – und in diesem Artikel stellen wir Ihnen einige der nützlichsten Produkte vor, die für diejenigen geeignet sind, die ihre Kompostierung in Betrieb genommen.

Weiterlesen

Der Kompostierungsprozess

Aber bevor wir uns das Kit ansehen, schauen wir uns an, was zur Herstellung des besten Komposts beiträgt. Die organische Substanz, die Sie Ihrem Kompostbehälter hinzufügen, wird üblicherweise in zwei Gruppen unterteilt: Grünabfälle und Braunabfälle.

„Grünabfall“ ist im Allgemeinen Pflanzenmaterial, das mit den meisten Nährstoffen gefüllt ist und dazu neigt, Wasser zu enthalten. Dazu gehören Gegenstände wie Grasschnitt, Pflanzenreste, Obst- und Gemüsereste, verbrauchte Teeblätter und Kaffeesatz.

„Brauner Abfall“ ist in der Regel voller Kohlenstoff und umfasst Papier und Karton (ohne Klebstoff oder Tintenbeschichtungen); zerkleinertes Holz wie Sägemehl (sofern das Holz nicht behandelt wurde) oder kleine Zweige und Rindenstücke; und trockene Pflanzenteile (Blätter, Stroh usw.).

Zu vermeiden sind nicht-pflanzliche Küchenabfälle wie Fleisch, Fisch, Tiernahrung, Backwaren oder alles, was chemisch behandelt wurde.

Sie können Unkraut einstreuen, aber es ist ratsam, keine mit Samen oder einigen der lästigeren und schnell wachsenden Wurzeln mit einzubeziehen (wir denken hier hauptsächlich an Ackerwinde).

Sie benötigen eine gute Mischung aus Grün- und Braunabfällen, damit der Kompostierungsprozess effizient funktioniert, ohne dass es zu Gestank kommt.

Zu viel trockener brauner Abfall und es kommt nicht in Gang; zu viel nasse Grünabfälle und es wird verklumpen und riechen. Beginnen Sie mit einer ungefähr gleichmäßigen Mischung und passen Sie sie im Laufe der Zeit an (z. B. muss eine große Ladung frischer Grasschnitt mit zusätzlichem braunem Abfall ausgeglichen werden).

Kompostierung funktioniert durch verschiedene Würmer und Mikroorganismen, die alles zersetzen, bis Sie einen trockenen, krümeligen Kompost haben – helfen Sie diesen Arbeitern also, indem Sie größere Gegenstände zerkleinern, bevor Sie sie hinzufügen.

Die Mischung erwärmt sich während des Prozesses und auch hier können Sie die Temperatur erhöhen, indem Sie Ihren Kompost in einem geeigneten Behälter verschließen und an einem sonnigen Ort platzieren. Das regelmäßige Wenden des Abfalls hilft dabei, alles miteinander zu vermischen und für Belüftung zu sorgen, was Ihre Chancen auf ein hochwertiges Endprodukt weiter verbessert.

Das Kompostierset

In dieser Liste haben wir eine breite Palette von Artikeln vorgestellt, die Ihnen helfen, Ihre Heimkompostierung im Handumdrehen zu starten, zusammen mit ein paar Küchenprodukten, die bei Küchenabfällen helfen – auch wenn sie für den Komposthaufen der Gemeinde gesammelt werden .

Das größte dieser Produkte ist der Kompostbehälter (vorausgesetzt, Sie gehen nicht den einfachen Weg des “Haufens”), von dem wir einige Optionen ausgewählt haben das bietet einen mit einem Rabatt.

Wenn Sie einmal mit dem richtigen Kit angefangen haben, ist nur noch sehr wenig Aufwand erforderlich. Versuchen Sie es also mit der Heimkompostierung und Sie und die Umwelt werden davon profitieren.

Blackwall 330 Liter Kompostkonverter

Blackwall 330 Liter Kompostkonverter

28,00 €

Stöbern Sie in einem Schrebergarten oder schlendern Sie an einer Reihe von Gärten vorbei und es wird nicht lange dauern, bis Sie einen grünen oder schwarzen konischen Kompostbehälter erblicken, den aktuellen Designstandard für Kunststoffkomposter.

Blackwalls ist ein archetypisches Beispiel für diesen Stil: eine breite Basis mit einer flexiblen Luke an der Unterseite, die sich zu einem dicken, bauchigen Deckel verengt, der fest um den Rand schnappt.

Hergestellt aus UV-stabilisiertem (um Abbau zu verhindern) recyceltem Kunststoff und mit einem Fassungsvermögen von 330 Litern (220-Liter-Versionen sind auch erhältlich) erhebt er den Anspruch, der meistverkaufte Kompostbehälter Großbritanniens zu sein.

Und bei weniger als 30 £ wird es nicht lange dauern, die Kosten für den Kompostkauf zu amortisieren.

Kaufe jetzt

GEEZY Kompostbehälter, 300L

GEEZY Kompostbehälter, 300L

36,99 €

Wenn Sie es vorziehen, eckige Kanten in die Gestaltung Ihres Gartens einzufügen, dann hat GEEZY Kurven in seinem kastenförmigen Komposter verbannt (abgesehen von den leichten Rundungen an Kanten und Ecken, um Verletzungen zu minimieren).

Der Deckel ist aufklappbar, was den Zugang schneller und einfacher macht als die abnehmbaren Deckel der meisten zylindrischen Komposter, und die rechteckige Luke an der Unterseite macht die Kompostentfernung zu einer einfachen Aufgabe.

Es besteht aus robustem Kunststoff, hat ein Fassungsvermögen von 300 Litern und ist mit unter 40 € günstig.

Kaufe jetzt

Forest Garden Kompostbehälter aus Holz, 600L

Forest Garden Kompostbehälter aus Holz, 600L

69,99 €

Sie denken vielleicht, dass es schön und gut ist, wenn Sie Ihre Öko-Zertifikate mit einem Kompostbehälter aufblitzen lassen, aber wenn der Behälter aus Kunststoff besteht, untergraben Sie diese Anerkennung leicht. In diesem Fall möchten Sie vielleicht aus Holz gehen.

Wenn Sie mit einer Säge umgehen können, ist es ein lohnendes Projekt, Ihre eigenen zu bauen (Sie können Paletten auf Recycling umrüsten und Geld sparen – Holz ist im Moment nicht billig), oder Sie könnten einen solchen Flachkomposter kaufen einer von Forest Garden.

Es ist sehr einfach und hat im Gegensatz zu diesen Kunststoffalternativen keinen Deckel, wird also nicht so heiß, aber es ist eine natürlicher aussehende Lösung und es ist viel einfacher, Ihre Gabel zum Drehen hineinzubringen.

Aus druckimprägnierten Holzlatten, die sich einfach ineinander schieben lassen, ist er 15 Jahre lang gegen Fäulnis garantiert und mit 99 cm² im Quadrat bei einer Höhe von 61 cm bietet er satte 600 Liter Fassungsvermögen.

Kaufe jetzt

Draper Kompostbecher

Draper Kompostbecher

129,99 €

Beschleunigung des Kompostprozesses

Die Kompostierung in einem Standardbehälter kann ein langsamer Prozess sein, aber investieren Sie in einen Tumbler und Sie können die gewünschten Ergebnisse in etwa 8 Wochen erzielen. Regelmäßig rotierender Kompost lässt die wichtigen aeroben Bakterien durch die gesamte Mischung arbeiten und, besonders an einem sonnigen Standort, wird alles viel schneller abgebaut.

Da sie sich mit einer großen Ladung Kompost in der Warteschleife drehen müssen, müssen Becher solide gebaut sein, aber nicht so unhandlich, dass die Aufgabe schwierig wird.

Draper ist ein vertrauenswürdiger britischer Werkzeughersteller, der mit seinem Komposter die richtige Taumelaktion hat. Der Mülleimer mit festsitzenden Deckeln an beiden Enden sitzt auf einem starken, breiten Boden und kann verriegelt werden, wenn er nicht gedreht werden muss. Durch Löcher in den Deckeln kann Luft eindringen, aber nur überschüssige Feuchtigkeit entweicht.

Der Aufbau hat uns rund 40 Minuten gekostet – es ist einfach aufzubauen, aber es gibt viele Schrauben, die in etwas fummeligen Positionen befestigt werden müssen – und wenn es leer ist, ist es leicht genug, um es bequem in Position zu bringen.

Eine ausgezeichnete Option für die schnelle Kompostierung.

Kaufe jetzt

WormBox Wurmkomposter

WormBox Wurmkomposter

59,10 €

Würmer für dich arbeiten lassen

Würmer sind ein lebenswichtiger Bewohner jedes Kompostbehälters (sie werden früh genug auftauchen, aber wenn Sie sich Sorgen über eine Wurmknappheit in Ihrem Beet machen, können Sie sie kaufen) und eine immer beliebter werdende Alternative zum Kompostbehälter ist eine Wurmkur.

Diese Produkte haben mit Würmern beladene Tabletts, die Küchenabfälle zerkleinern und in Kompost umwandeln – Sie können eine kleine Menge Gartenmaterial hinzufügen, aber für diese ist es hauptsächlich das Essen, das sie suchen.

Die WormBox ist ein übersichtlicher zylindrischer Komposter, den Sie mit zwei, drei oder vier Schalen bestellen können (oder später hinzufügen) und einem Deckel, der für zusätzliche optische Attraktivität durch einen Pflanzbehälter ersetzt werden kann.

Wenn Sie die unteren Fächer füllen, fügen Sie neue Schalen hinzu, um das Niveau zu erhöhen – die Würmer winden sich nach dem neuen Futter und ein flüssiges Futter kann aus dem unteren Niveau gesammelt werden.

Es ist eine sehr schöne Art, die Natur zu Ihrem Vorteil zu nutzen, und für diesen Komposter benötigen Sie eine ganze Armee von Würmern, die einsatzbereit sind, also vergessen Sie nicht, sie Ihrer Bestellung hinzuzufügen.

Kaufe jetzt

Hozelock Bokashi Komposter

Hozelock Bokashi Komposter

50,95 €

Einfache Entsorgung von Küchenabfällen

Ein Bokashi-Komposter ist insofern etwas ungewöhnlich, als er alle Formen von organischen Küchenabfällen, einschließlich Fleisch und Fisch, verarbeiten kann. Es funktioniert, indem dem Abfall „Bokashi-Kleie“ hinzugefügt wird – eine Kleie, die mit den lebenswichtigen Mikroorganismen geimpft ist, die einen Fermentationsprozess in Gang setzen, um den Abfall abzubauen.

Mit dem 16-Liter-Bokashi-Komposter von Hozelock erhalten Sie einen 1-kg-Beutel Kleie (der ewig hält) und eine ausführliche Anleitung zur Verwendung (es ist einfach).

Der Komposter hat einen dicht verschlossenen Deckel, was wichtiger für das Funktionieren des Prozesses ist, als eventuelle Gerüche fernzuhalten – in der olfaktorischen Abteilung findet man bei der Zersetzung nichts Anstößiges, nur den leicht säuerlichen, säurehaltigen Geruch der Kleie.

Der Abfall muss vor dem Hinzufügen zerkleinert und dann im Komposter flachgedrückt werden (Glattwerkzeug wird mitgeliefert) und in weniger als einer Woche können Sie einen konzentrierten Flüssigdünger für Ihren Garten abgießen.

In weiteren 15 Tagen kann der Restmüll auf einen normalen Komposthaufen gegeben oder direkt in den Garten gegraben werden, wo er weitere Nährstoffe liefert.

Kaufe jetzt

Fiskars Xact Kompostiergabel

Fiskars Xact Kompostiergabel

33,29 €

Kompost sollte von Zeit zu Zeit gewendet werden, wofür Sie eine Art Gabel benötigen. Eine normale Gartengabel macht den Job, aber um die Prahlerei eines Old-School-Profis zu übernehmen, schwingen Sie sich eine Kompostgabel über die Schulter und baumeln Sie ein Stück Stroh aus Ihrem Mundwinkel.

Kompostgabeln (oder Heugabeln) haben Zinken, die länger und dünner sind als normale Gabeln mit einem größeren Abstand zwischen ihnen, sodass Sie große Klumpen von Gartenmaterial leichter heben und wenden können, ohne dass sie stecken bleiben.

Fiskars Xact Kompostiergabel ist leicht (die Kompostladung ist schwer genug), ergonomisch gestaltet, um Ihren Rücken weniger zu belasten, und hat einen weichen Griff.

Solide aus Edelstahl gefertigt, ist es ideal, um große Gras-, Laub- oder Unkrautklumpen auf Ihren Komposthaufen zu bringen und einen kräftigen Haufen Zersetzungsmaterial umzudrehen.

Kaufe jetzt

EKO Pure Food Waste Caddy

EKO Pure Food Waste Caddy

9,99 €

einfache Lagerung von Lebensmittelabfällen

Egal, ob Sie Essensreste für Ihren Kompostbehälter oder für die Sammlung am Straßenrand Ihrer Gemeinde sammeln, Sie brauchen etwas, um sie in der Küche aufzuräumen.

Für diejenigen, deren Küchenraum knapp ist, fanden wir diesen kleinen Caddy eine clevere Option.

Es ist nicht zu aufdringlich, wenn es frei steht, aber es wird auch mit einem Haken geliefert, mit dem Sie es an einer Schranktür aufhängen können, und einem unsichtbaren Aufkleber, der es an einer Wand anbringen kann, damit Sie wertvollen Platz auf der Arbeitsplatte erhalten.

Ein abnehmbarer Rand hält den Kompostbeutel an Ort und Stelle und der Deckel, der sich beim Befüllen des Mülls seitlich aufklipsen lässt, trägt zu seiner aufgeräumten Funktionalität bei.

Kaufe jetzt

Kilner Küchenkomposter

Kilner Küchenkomposter

23,99 €

Küchenkompost ohne Geruch

Während ein guter Kompost einen natürlichen, erdigen Geruch hat, können Essensreste beim Sammeln in einer Küche einen leichten Geruch verursachen (insbesondere wenn Sie Ihren Caddy in den wärmeren Monaten nicht häufig leeren oder sie Fischabfälle enthalten für einen Bokashi-Komposter oder eine Gemeindesammlung).

Der Küchenkomposter von Kilner ist ein schlichtes Edelstahldesign, das wie eine Miniaturversion eines altmodischen Aschebehälters aussieht, aber der Deckel ist mit einem Kohlefilter ausgestattet, um potenzielle Pongs zu vermeiden (ersetzen Sie den Filter alle zwei bis drei Wochen für Beste Ergebnisse).

Mit 2 Liter Fassungsvermögen ist er für handelsübliche Lebensmittelabfallbeutel geeignet, durch seine robuste Stahlkonstruktion ist er jedoch leicht zu reinigen für alle, die auf Beutel verzichten möchten.

Kaufe jetzt